Frauenpower zum Frauensportaktionstag

Das war ein richtiger Power-Samstag - ein Frauenpower Vormittag mit sportlichen Highlights für Damen jeden Alters.

Diese gemeinsame Veranstaltung des Stadtsportbundes Dessau-Rosslau, des Kreissportbundes Anhalt-Bitterfeld unterstützt durch den Landessportbund Sachsen-Anhalt - Integration durch Sport fand am 25.03.2017 bereits zum 7. Mal statt. Ein aktiver Samstag mit großer Resonanz.

Über 400 Frauen aus über 40 Vereinen gaben sich ein Stelldichein auf der größten Frauensportmesse des Landkreises.

Die Angebote waren vielseitig. Flexibar, Selbstverteidigung, Bowling, Boxen, Balancetraining, Pilates, Bewegter Rücken, Calisthenics und orientalischer Tanz brachten die Damen ins Schwitzen. Ebenfalls beteiligt, das Deutsche Rote Kreuz und die AOK - Gesundheitskasse, welche mit ihren Angeboten zusätzlich punkten.

Auch Anisah und Bella Leyla waren Mittendrin und nicht nur dabei!

Kurz nach 10:00 Uhr starteten die Tänzerinnen aus Sandersdorf-Brehna unter der Leitung von Anisah mit einem kleinen WarmUp. Eine kurze allgemeine Erwärmung für ca. 400 aktive Damen, welche gemeinsam die Hüften kreisen ließen. Für die Eine oder Andere vielleicht etwas ungewohnt, dennoch aber mit Power und Spaß um mit ausreichend Elan in den sportlichen Samstag zu starten.

Denn das schönste Bauchmuskeltraining ist immer noch "Lachen".

Nach dem kleinen WarmUp folgte für ca. drei Stunden eine intensive Wanderbewegung. Alle Damen konnten sich an verschiedenen Stationen ausprobieren und in die vielseitigen Angebote reinschnuppern. So auch bei Anisah und Bella Leyla.

Das bedeutete über 3 Stunden tanzen, lachen und gemeinsam viel Spaß haben.

Zahlreiche bezaubernde Damen probierten sich an diesem Samstag gerne im orientalischen Tanz. Die meisten waren mehr als erstaunt, dass Bauchtanz nicht unbedingt aus fröhlichen "hüpfen" besteht. Schnell stellten sie fest: "Bauchtanz ist teilweise ziemlich anstrengend, dynamisch und voller Power."

Von der kleinen Bauchtänzerin bis hin zur 76-jährigen Dame überzeugten alle am Samstag mit großartiger Frauenpower! Cardio-Workout, Bauchmuskeltraining, Körperhaltung und Isolation stand u.a. auf dem Programm. Auch wurden ein paar Geheimnisse des Tanzes verraten und bei einer kleinen Choreografie begeisterten sich die Interessentinnen für elegante Hüftschwünge und ihr bezauberndes Lächeln.

"Wir möchten uns hiermit bei allen zauberhaften Damen bedanken, die am Samstag den orientalischen Tanz probiert, uns kennengelernt, mit uns getanzt und liebe Worte für uns gefunden sowie den Zauber des Orients geteilt haben."

Zum Ende sei dann noch einmal gesagt, dass es manchmal sehr bereichernd sein kann, über den "Tellerrand" zu schauen und sich für Anderes zu öffnen. So konnten Anisah und Bella Leyla von neuen Erfahrungen profitieren und weitere Damen des Samstags ebenfalls. Dafür gilt dem Veranstaltern noch einmal ein herzliches Dankeschön.

Hier gibt es mehr Impressionen zum Frauensportaktionstag 2017 in der Ballsporthalle Sandersdorf-Brehna.

♥ Anisah & Bella Leyla

1. GlitzerKreisel

Am 23.04.2017 geben wir Kostümen und Accessoires in gemütlicher Runde genügend Aufmerksamkeit um diese zu probieren, zu tauschen oder lieben Gleichgesinnten anzubieten. Das meiste wird Second Hand sein und ist an liebevolle Hände abzugeben.

Sicherlich kennt das Jede/r:

Raus geschrumpft, nicht mehr meiner Persönlichkeit entsprechend und die „Es hatte damals Mama zu mir gesagt“ Schrankhüter. Es sammelt sich schon einiges an, nach ein paar Jahren. Vielleicht sucht man aber noch und benötigt nicht nur besondere Kleinigkeiten. Lange ist man auf der Suche nach einem Kostüm, Ohrringen, einem Münztuch, Büchern oder einer CD und bisher war nicht das entsprechende dabei oder der Verstand sagt dann doch, dass wir genug haben.

Oftmals können wir uns auch nicht trennen. Schließlich hängen Erinnerungen an unseren liebsten Stücken. So belassen wir sie lieber im Schrank, als diese an eine Unbekannte weiterzugeben. Bei einer Freundin oder Bekannten schmerzt das Herz doch nicht so sehr und eine Trennung ist möglich.

Dann ist es Zeit für einen

GlitzerKreisel ...

In gemütlicher Runde und Kaffeeklatsch Atmosphäre möchten wir gemeinsam mit Euch „Glitzer“ tauschen und anbieten sowie die Möglichkeit des Probierens und Testens geben. Getreu dem Motto: Altes raus – Neues rein…

Herzlich eingeladen sind Alle „Glitzer-Interessenten“, ob Weiblein oder Männlein.

Getauscht und Angeboten werden hauptsächlich orientalische Kostüme und Accessoires sowie der eine oder andere Glitzerkram. Eine gemütliche Kaffeerunde nicht nur für Bauchtänzer mit Sommer-Accessoires, einem Blickfang für die 5. Jahreszeit oder etwas Passendes für kleine „Elstern“.

Wann?
 
Sonntag den 23.04.2017
 14:30 - 17:00 Uhr
Wo?
 
Vereins- und Trainingsräume
SG Ramsin 1919 e.V.
 OT Ramsin
Zscherndorfer Str. 9
06792 Sandersdorf-Brehna

Um Voranmeldung wird gebeten. Zum koordinieren des 1. GlitzerKreisels, bitten wir Alle die etwas „Anbieten“ möchten sich vorab direkt bei Anisah zu melden. Weitere Informationen erhaltet Ihr dann direkt von ihr.

Und sollte dann doch nicht das passende dabei sein, dann freut euch über einen tollen Sonntag-Nachmittag-Ausflug mit besonderen Leckereien und sicherlich Zeit für tolle Gespräche.

♥ Anisah

World of Orient 2017 – Hannover

Eine Woche ist ist sie schon wieder her, die World of Orient und Anisah durfte das internationale Festival für orientalischen Tanz, Musik und Kultur in Hannover 2017 live erleben.

Vom 10.-12.03.2017 öffnete sich zum 18. Mal die Türen zu diesem internationalen Mekka des Orientalischen Tanzes mit Künstlern und Gästen aus allen 5 Kontinenten und aller Herren Länder. Die World of Orient (kurz WoO) unter der Leitung von Asmahan el Zein gilt allgemein als eines der wichtigsten und innovativsten Tanz-Ereignisse in der Szene und hat den Namen Hannover weltweit bekannt gemacht.

Ein Fest für alle Sinne... Mehr von Anisah und ihre Eindrücken sowie Erlebnissen der Bellydance Evolution Show und Gala-Show am Freitag und Samstag, der Fachmesse und Workshops gibt es hier...

(mehr …)

HalliGalli zum Frauentag mit Anisah & Bella Leyla

Das haben Sie sich verdient!

Bella Leyla besteht aus einer Vielzahl wunderbarer Frauen unterschiedlichsten Alters und Auftretens.

"Bei mir tanzen einzigartige Damen mit großartigem Charakter." Von der unbeschwerten Schülerin über engagierten Mutti, Ehrenamtliche, Handwerkerin und Bauleiterin, Disponentin, Pädagogin, Kulturplanerin, Zahlenakrobatin, Inspektorin, Beamtin und Verwaltungsexpertin, Ökonomin, Personalmanagerin, erfolgreich Selbständige, Apothekerin sowie medizinischem Fachpersonal, Damen mit Doktortitel bis hin zur aktiven Ruheständlerin.

Beim Tanzen sind wir alle gleich und ein wundervolles Team. Alle Frauen haben in Ihrem Leben viel erreicht, gehen ihren eigenen perfekten Weg und meistern diesen Tag für Tag mit allen Höhen und Tiefen auf ein Neues.

Wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist?!

So ging es rund zum Frauentag oder Abend am 08.03.2017 im Wirtshaus "Frosch" in Petersroda. Es wurde gelacht, gefeiert und natürlich getanzt bis die Füße qualmten. Die Damen konnten einfach mal "Wild & schön" sein und genossen ihr HalliGalli ohne Männer, bei denen sie sonst die Contenance bewahren.

"Es rappelte im Karton" und das schönste Kompliment an diesem Abend bekamen Anisah und Bella Leyla von den teilweise unbekannten Damen im Saal: "Ihr seid ja ne coole Truppe, es macht einfach Spaß Euch zuzusehen". Dafür gab es natürlich ein dickes Dankeschön und die ersten Fans für die Bella Leyla Hafla am 21.10.2017 sind vielleicht bereits gefunden.

Tolle Frauen füllten den Saal und weit und breit war keine Stutenbissigkeit, welche uns Frauen ja ab und zu nachgesagt wird, zu spüren.

Eine toller Abend, für und mit bezaubernden Ladies!

Männer gab es dann aber doch zum Frauentag. Einen fröhlichen Alleinunterhalter, zahlreiche stylische Barmixer und eine Gruppe voller wilder Kerle ließen im Saal die Stimmung zusätzlich hochkochen. Als Showhighlight tanzten ein paar fetzige Zscherndorfer Jungs, welche Comedy, Tanz, Akrobatik und ein wenig Sexappeal unter einen Hut bringen können.

Impressionen des gesammten HalliGalli`s bleiben unter den Damen. Ein paar Schnappschüsse haben wir aber hier zusammengefasst.

♥ Anisah

Entzückt geschmückt – Lale Lokum in Delitzsch

Am Freitag den 03.03.2017 erlebten Anisah und ein paar Damen von Bella Leyla mit charmanter männlicher Verstärkung einen grandiosen Abend mit feinster Stand-Up Comedy von Cihangir Gümüstürkmen mit dem Stück: Lale Lokum – Wechseljahre einer Bauchtänzerin.

Cihangir präsentierte eine temperamentvolle Reise durch sein schillerndes Leben zwischen verschiedenen Kulturen und sexuellen Identitäten. Der in Berlin lebende Künstler erzählte von seinen unglaublichen Erlebnisse als türkisches Einwanderungskind, den üblichen Sitten seiner Heimat und Geschichten aus dem Leben des kleine „Gemüsemannes“, wie ihn seine Mitschüler nannten. Und das mit einer gehörigen Portion Humor.

Er schlüpfte in seine Paraderolle Lale Lokum, die uns über die Geheimnisse des "Ü" fachkundig aufklärte, mit atemberaubender Zungenakrobatik zum Stauben brachte und mit jugendlicher Eleganz eine gefeierte Bauchtänzerin darstellte.

Inzwischen ist die gute Lale Lokum aber in die Wechseljahre gekommen und leidet nun unter deren mehr oder weniger großen Nebenwirkungen.

Das Klischee besagt: Altwerden ist hässlich. Altwerden macht heiß und kalt. Altwerden macht Falten und Hängebrüste. Wenn Frau in die Wechseljahre kommt, stirbt mit dem Blick in den Spiegel und der Libido meist auch die Hoffnung auf ein Altern in Würde und Schönheit. Bleibt nur noch, den Lauf der Zeit zu akzeptieren, mit dem weiten Pulli die Fettpolster zu verstecken und seine neue Rolle der werdenden Großmutter anzunehmen.

Auch die, naja sagen wir mal in die Jahre gekommene, Lale Lokum kämpft eben genau mit diesen Erscheinungen des Klimakterium. Denn eine Bauchtänzerin ist jung, schön und sexy – das alles war sie einmal! Aber nun?

So jammerte Sie äußerst charmant und mit großartigem Witz den Rest der Show über Hitzewallungen, Schweißausbrüche, die Schwerkraft oder auch den lästigen Haarausfall. Das alles mit köstlicher Ironie.

Schallendes Gelächter so auch bei Anisah und Bella Leyla. Wiedererkennungswert oder auch Lerneffekt:
"Wir haben uns köstlich amüsiert und mussten teilweise über uns selbst lachen."

Es war Comedy pur - mit einem bunten Programm nicht nur für Bauchtänzerinnen in den Wechseljahren 🙂 !

♥ Anisah


Quelle u.a.:

http://www.ufafabrik.de/de/15240/lale-lokum.html
http://www.markt-20.de/veranstaltungen/cihangir-guemuestuerkmen.html
http://www.bauchtanz-film.de/

Frauensportaktionstag 2017

Anisah und Bella Leyla werden am 25. März am Frauensportaktionstag 2017, einem sportlichen Event nur für Frauen, teilnehmen und Interessierten gerne einen Einblick in den orientalischen Tanz gewähren. Dies beinhaltet u.a. eine kleine Vorführung sowie ein unkompliziertes Mitmachangebot zum schnuppern und kennenlernen. Ebenfalls ist dieser Samstag eine tolle Möglichkeit auch persönlich mit Anisah und Bella Leyla ins Gespräch zu kommen und sich vielleicht von ihrer Euphorie anstecken zu lassen.

Wann?
Samstag den 25.03.2017
09:00 - 14:00 Uhr
Wo?
 
Ballsporthalle
Am Sportzentrum 25
06792 Sandersdorf-Brehna

"Diese Landesveranstaltung des Frauensportaktionstages 2017 ist die 7. Aktion in dieser Reihe. Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung des Stadtsportbundes Dessau-Rosslau, des Kreissportbundes Anhalt-Bitterfeld unterstützt durch den Landessportbund Sachsen-Anhalt - Integration durch Sport und möchte mit einem breiten sportlichen Angebot Frauen und Mädchen zum Mitmachen und Ausprobieren anregen. Herzlich eingeladen sind alle, die Spaß und Lust an Bewegung haben. Wir möchten Anregungen für den Vereinssport geben, aber auch Frauen und Mädchen ansprechen, die den Weg in den Sportverein noch nicht gefunden haben.

Überzeugen Sie sich selbst, bringen Sie Ihre Nachbarin, Freundin, Kollegin und Bekannte mit - gemeinsam Sport treiben macht doppelt so viel Spaß!

Programm

09:00 Uhr - Einlass
10:00 Uhr - Eröffnung
10:15 Uhr - gemeinsame Erwärmung
10:30 Uhr - Beginn der Mitmachangebote
ca. 13:00 Uhr - Verlosung
ca. 13:30 Uhr - Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an allen Aktionen ist kostenlos. Bitte lockere (Sport)Kleidung mitbringen, Umkleideräume stehen zur Verfügung. Für die Teilnahme an Pilates ist das Mitbringen einer Gymnastikmatte von Vorteil. Speisen und Getränke können vor Ort käuflich erworben werden."

Mitmachangebot am Frauenaktionstag 2017

Egal ob Bauchtanz, Pilates oder Kampfsport. Der Frauensportaktionstag 2017 bietet genügend Ideen um sich über Bewegungsmöglichkeiten in unserer Region zu informieren. Das sollte Frau nicht verpassen!

"Wir freuen uns auf Euch!"

♥ Anisah